HIER GEHTS ZUM SCHNUPPERGESPRÄCH
Hilde Fehr | Selbstwertambulanz | Beziehungsambulanz

„WENN DU DIE *SELBSTLIEBE* ALS EGOISTISCHES BEIWERK ABLEHNST, GENAU DANN BRAUCHST DU SIE AM DRINGENSTEN!“

„WENN DU DIE *SELBSTLIEBE* ALS EGOISTISCHES BEIWERK ABLEHNST, GENAU DANN BRAUCHST DU SIE AM DRINGENSTEN!“ – ODER EIN ANTWORTVERSUCH AUF DIE FRAGE, WARUM DIE SELBSTLIEBE IMMER NOCH SO EINEN SCHLECHTEN RUF BESITZT…! Ich habe eine Kundin, die sich… Read More

WELCHEN VORTEIL DIE FASTENZEIT HAT…

WELCHEN VORTEIL DIE FASTENZEIT HAT… Ich muss gestehen, ich hatte nach Weihnachten und Neujahr das Gefühl, ich verfette von innen heraus und mein Alkoholgenuss ging mir auch schon zu weit. Gedacht, beschlossen, gehandelt. Und zwar gleich alles in… Read More

WARUM ICH DIE „IMAGO“-METHODE LIEBE!

WARUM ICH DIE „IMAGO“-METHODE LIEBE! Ob ich einen Text schreiben wolle? Zu meiner Ausbildung zur Paarberaterin alias Professional-Imago-Facilitator? fragten mich die wundervollen Ausbildner Evelin und Klaus Brehm. JA, das wollte ich! Und herausgekommen ist das:

JETZT BEWUSST SICH SELBST BESCHENKEN!

Viele von uns laufen momentan von Geschenk zu Geschenk, um sich für Weihnachten gut zu rüsten. Was wäre, wenn Sie in dieser Zeit kurz innehalten, und sich fragen: „Was kann ich MIR Gutes tun? – Das nächste Jahr… Read More

WARUM SIE DAS *FAIRNESS-ABKOMMEN* MIT SICH SELBST UNTERSCHREIBEN SOLLTEN!

Aus gegebenem Anlass heute ein Thema, das mir in meiner Praxis der Selbstwert-Ambulanz inzwischen fast täglich begegnet: „Auf einer Skala von 1-10, wo siedeln Sie Ihren Selbstwert momentan an?“ Meist beginne ich eine Einheit mit dieser Frage und… Read More

„DAS GIBT´S JA NICHT!“, wenn der Bauer mal ausrastet.

„DAS GIBT´S JA NICHT!“, wenn der Bauer mal ausrastet. SO HAT SIE ES ERLEBT: „Das gibt’s ja nicht!“ höre ich meinen Bauern irgendwo im Haus vor sich herfluchen. Ich sitze gemütlich nach einem harten Renovierungstag endlich vor dem… Read More

„EINE LIEBESERKLÄRUNG AN ALLE MÄNNER! ODER BESSER AN ALLE *SCHILDKRÖTEN* DIESER WELT!“

Ich hatte das wundervolle Glück letzten Donnerstag in Rankweil im Alten Kino meine erste Präsentation von meinem „MISTER MÄRCHENPRINZ“, das Buch, vor vollem Haus machen zu dürfen. Und nicht nur machen zu dürfen, ich hatte auch das riesige… Read More

WARUM WASSERSTOFFBLONDIERTE „ZICKEN“ WIE ICH, MEHR VOM LEBEN KRIEGEN!

Stellen Sie sich vor, „Der Bauer und die Künstlerin“ sind gestern Abend zum ersten Mal öffentlich in Weissenbach am Lech auf der Bühne gestanden, und es war ein phänomenales Gefühl, das gemeinsam zu rocken! V.a. weil mein lieber… Read More

DAS PIPPI-ANNIKA PRINZIP, und warum keine der beiden „besser“ ist!

DAS PIPPI-ANNIKA PRINZIP, um warum keine der beiden „besser“ ist! „Pippi oder Annika?“ bzw. „Werden Sie doch endlich zur Pippi, die sich über sämtliche Normen hinwegsetzt, die wild und ungestüm für alles eine Lösung zu haben scheint, und… Read More

*Die 7 besten Tipps, wie Sie mit Schauspiel-Tools für herausfordernde Situationen gewappnet sind!*

Kennen Sie das? Man absolviert ein BWL-Studium und glaubt, jeder Mensch dieser Welt kenne sich in wirtschaftskundlichen Dingen aus? Oder Sie sind eine wundervolle Kuchenbäckerin und glauben, das kann eh jede/r?