HIER GEHTS ZUM SCHNUPPERGESPRÄCH

„VERGLEICHE DICH NUR MIT DIR SELBST!“ – UND WARUM DAS ARGUMENT: „FRÜHER WAR ICH GLATTER, SCHÖNER, JÜNGER!“ DIESE THESE TROTZDEM NICHT AD ABSURDUM FÜHRT…“

„VERGLEICHE DICH NUR MIT DIR SELBST!“ – UND WARUM DAS ARGUMENT: „FRÜHER WAR ICH GLATTER, SCHÖNER, JÜNGER!“ DIESE THESE TROTZDEM NICHT AD ABSURDUM FÜHRT…“

Ich leite momentan einen 5-Wochen-Kurs namens: „Selbstbewusst zum Erfolg im Beruf“. Und was gestern dort passiert ist, endet für mich mit der einzig möglichen Conclusio: „VERGLEICHE dich nur MIT DIR SELBST!“ Warum ich das sage…

… und warum ich dir empfehle, immer mal wieder deine Komfortzone zu verlassen, das verrate ich dir in diesem Video: Ps: die Kritik, die es darauf auf Facebook hagelte, siehe unter dem Video♥…

Ja zur Kritik: „Nämlich dass wir umso älter, im Vergleich mit uns selbst, sicher nicht schöner würden…!“ Meine erste Reaktion war: Stimmt, diese Damen haben Recht! Ich muss meine These nachjustieren, sie weist Löcher auf! Doch nach einer Nacht des Darüber-Schlafens bin ich zu folgender Conclusio gekommen:

In Wirklichkeit finde ich mich mit keinem Tag älter, weniger schön. Ganz ehrlich finde ich mich umso älter desto schöner. Eben inzwischen endlich unabhängig von den Schönheitsgehirnwäsche-Kriterien wie Falten Cellulitis &Co… finde ich mich, umso liebevoller ich mit mir selbst umgehe, über mich selbst denke und desto wertschätzdender ich mich selbst behandle, dementsprechend schöner, sexy-er und liebenswerter für mich selbst!

Denn sollte jemand mein Buch „Endlich lieb ich mich! Du dich auch?“ kennen, dann hat er/sie den Beweis. Dort beschreibe ich, dass ich mich mit 20 Kilo weniger und glatter Haut im Gesicht und auf den Oberschenkeln ( 😉 😉 😉 ), dick und hässlich gefunden habe, egal wie du oder die Nachbarin mich sieht. Denn ich bekam bei meiner Veröffentlichung dieses Buches nicht nur ein Mail, in dem ich beschimpft wurde, dass es wohl unverschämt sei, mit meinem Aussehen (!!!), mit dem Thema Selbstliebe Geld machen zu wollen! Denn so wie ich aussähe, sei es wohl nicht schwierig sich selbst zu lieben. DOCH! Es war ein Krieg gegen mich selbst. Und aus dem bin ich ausgestiegen. Wie? Das steht alles in besagtem Buch. Mehr dazu hier♥

Endfazit: da ich mich heute anders „beurteile“, bin ich heute im Vergleich mit mir selbst: viel schöner, sexy-er und liebenswerter als noch vor 3 Jahren. Wenn du auch Lust auf diesen Ausstieg aus dem Krieg mit dir selbst hast: bitte schau gerne bei mir in der Beziehungsambulanz auf ein kostenloses Schnuppergespräch vorbei! In diesem Sinne wünsche ich dir einen wundervollen Sommerferienstart, viel Ruhe und Erholung, oder Wirbel und Abenteuer. Je nachdem, was du suchst.

Mit ganz allerliebsten Grüßen deine Hilde Fehr

KOSTENLOSES SCHNUPPERGESPRÄCH: (Man kann eben auch mit sich selbst und seinem inneren Kritiker, Selbstoptimierer und CO. streiten…)

dav1. Streiten Sie/du öfter als Ihnen7dir lieb ist?

2. Vermissen Sie/du den respektvollen und liebevollen Umgang mit Ihnen/dir selbst?

3. Liegt Ihnen/dir Beziehung zu DIR am Herzen?

4. Möchtest DU DEINE BESTE FREUNDIN WERDEN? (Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit)

Dann lade ich Sie/dich herzlich zu einem kostenlosen Schnuppergespräch bei mir in der Beziehungs-Ambulanz ein, wo wir besprechen, wie Sie/du Ihre/deine Beziehung zu DIR ZUM BLÜHEN bringen/bringst!

Bitte einfach das Formular ausfüllen und senden. Ich freue mich auf Sie!

Ihre Hilde Fehr / Paar-Coach / Die Streitexpertin / Coach für Blühende Beziehungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.